Gesamtelternbeirat in LE

Die Aufgaben des Gesamtelternbeirats

Der Gesamtelternbeirat (GEB) setzt sich zusammen aus den Elternbeiratsvorsitzenden der Schulen des Schulträgers Leinfelden-Echterdingen. Der GEB wählt aus sseiner Mitte einen Vorsitzenden sowie einen Stellvertreter. Der GEB der Schulen in Leinfelden-Echterdigen vertritt schulübergreifend die Elternschaft der öffentlichen Schulen gegenüber der Stadtverwaltung, dem Gemeinderat, der Schulverwaltung und der Öffentlichkeit. Weiterhin legt der GEB in Abstimmung mit den Rektoren der Stadt die beweglichen Ferientage für den Geltungsbereich Leinfelden-Echterdingen fest.

Die rechtliche Grundlage für die Elternarbeit ist in der Elternbeiratsverordnung des Kultusministeriums festgehalten:
Elternbeiratsverordnung

Der GEB LE hat sich 2010 eine Geschäftsordnung gegeben: 
Geschäftsordnung

Einige Themen, die uns als GEB in LE wichtig sind:

  • Wie sieht das Unterrichtsangebot der Schulen aus ?
  • Wie ist die räumliche Situation an den Schulen ?
  • Wie ist die Situation bei den Sportstätten ?
  • Welches Betreuungsangebot steht nach Schulschuss zur Verfügung ?
  • Wie unterstützt die Stadt als Schulträgerin ihre Schulen ?
  • Wie sollen sich die Schulen weiterentwickeln ?
  • Welche außerschulischen Angebote gibt es für Kinder und Jugendliche ?
  • Welche Informationsangebote für Eltern gibt es ?
 
Die Vorsitzenden des GEB LE

Vorsitzender
Dr. Karsten Finger
Stv. Elternbeiratsvorsitzender Ludwig-Uhland-Schule
E-Mail:  vorsitz@geb-le.de

Stellvertretender Vorsitzender
Dr. Bastian Koller
Elternbeiratsvorsitzender Ludwig-Uhland-Schule
E-Mail:  vorsitz@geb-le.de

Beirat:  Susanne Feldhege (IKG), Elke Mößner (PMHG), Yvonne Hartmann (IKR)